Logo Zimmerei Die Axt
ZIMMEREI

Passivhäuser

Sich wollen sich unabhängig machen von fossilen Brennstoffen?
Sie wollen sich ein Haus bauen, welches kaum noch Energie zum Heizen braucht?
Sie verstehen nicht, warum bei Neubauten immer noch Energie zum Heizen verschwendet wird?

Mein erstes Passivhaus baute ich, damals noch als Lehrling, Mitte der Neunziger Jahre in der Vauban in Freiburg. Seitdem sind weitere Gebäude, auch in Sachsen, hinzugekommen, deren Bewohner den Komfort dieser Häuser zu schätzen wissen. Obwohl Passivhäuser in den verschiedensten Materialien erstellt werden können, bevorzugen wir Holz als statisch tragendes Material. Für uns spielt neben der sehr guten Gesamtenergiebilanz dieses Baustoffes auch dessen gute Dämmeigenschaft eine Rolle. Um diese noch weiter zu optimieren verwenden wir ein zusammen mit der Zimmerei Miocic entwickeltes Ständerkonzept, wodurch relativ geringe Wandstärken realisiert werden können. Die Vorfertigung wichtiger Elemente auf dem Abbundplatz sowie die Endmontage der kompletten Wände auf der Baustelle ermöglicht wärmebrückenfreies Bauen und einen schnellen Baufortschritt bei geringen Kosten. Insbesondere im Passivhausbau gilt es eine gute und dauerhafte Luftdichtigkeit der Gebäudehülle zu erreichen und Wärmebrücken zu vermeiden.
Gern übernehmen wir auch die Planung Ihres Passivhauses, um Ihnen neben der hochwertigen Ausführung der Holzbauarbeiten auch eine solide Planung zu erstellen.

Wenn Sie bei dem Bau Ihres Passivhauses mit einer erfahren Zimmerei zusammenarbeiten möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie brauchen mehr Informationen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Passivhaus

Passivhaus

Passivhaus





Dresden - Zimmerei 'Die Axt'
Zimmerei
Stangestraße 6
01324 Dresden

Funk.: 0178 - 369 369 4
(Andreas Schumann)

email: post@zimmereidieaxt.de